Rate- / Wimmelbild KARÜSSEL
Das Wortspiel hatte ich schon längere Zeit vor endlich einmal zu zeichnen.
Diese Woche saß ich wieder lange herum und wartete - Zeichenzeit.
Und während des unsäglich langeweiligen Deutschland-Polen-Spiels hab ich es dann angemalt.
Saublödes Wortspiel, gell? Eigentlich sollte es erst auch nur der Elefant mit Karussel werden. Aber die Wartezeiten wurden immer länger und somit auch das DIN A5 Blättchen immer voller...

Edit:
Ich widme dieses Bildchen meinem Vater. Mir wurde nämlich grad bewusst, dass das Bildchen da oben an dem Tag entstand, an dem er 25jährigen Todestag hatte. Eine der letzten gemeinsamen Ausflüge, die wir unternahmen, war ein Gang zum hiesigen Peermarkt - zwar ohne Karusselbesuche, aber mit Würstchen und Riesenrad - kurz vor seinem Tod.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
624 58960
Sammel mit!
Wimmelbilder
Wimmelbilder
Alle Wimmelbilder hier rein!
257 41737
Sammel mit!
WELCOME TO THE RUMMEL
WELCOME TO THE RUMMEL
Das neue Heft von toonsUp!
118 12209
Sammel mit!
Kraken
Kraken
Naja - Kraken halt. Tintenfische sind auch gut. Oktopusse sowieso.
162 18242
Sammel mit!
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 5008
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(11 Bewertungen: 0-0-0-0-2-9 4.8 - 5051 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

PAM - 26.01.20 12:39
Knuffig gestylt ... schön poppig!

Dem Elefanten hättest aber 'nen Schlübber anziehen sollen, der lütte Lümmel hängt rum, da kriegt er ja kalte Klöten
 
Leichnam - 26.01.20 12:37
Müsstest es nur noch an embe schicken, wenn es ins Heft soll.

Bis 30.4.2020 an: embe@toonsup.com

Karussell haste falsch geschrieben, auch in den Stichwörtern.
Ach nee, Rüssel, klar. Aber in den Stichwörtern stehts falsch. Das Wort hat es in sich und 95 Prozent der Leute schreiben das falsch.
Oder aber Du machst ein Karüssel daraus in den aua Stichworten. Aua, das sticht!
 
SeplundPetra - 26.01.20 12:34
Das passt doch zum Rummel, oder?
 
SeplundPetra - 23.04.17 16:25
Sehr schöne Aussage: Wäre ich eine Elefantenkuh...

Eigentlich ging es mir hier in allererster Linie nur um das dämliche Wortspiel (Karussel/KaRüssel)
 
Froeschli - 23.04.17 12:50
Eine Fahrt ist aber ziemlich billig! Bist du sicher, dass der Elefant sich mit ein paar Erdnüssen zufrieden gibt? Ich würde, wäre ich eine Elefantenkuh, mindestens einen Strunk Bananen pro Fahrt verlangen.
 
SeplundPetra - 26.06.16 21:32
Vielen lieben Dank für die neuen Kommentare! Das freut sehr!
 
comicvogel - 23.06.16 19:37
sehr niedliches Wimmelbild...
 
Bommel (toonsUp Team) - 22.06.16 21:03
.... KRAAAAKE ...
---------------------------
Und wieder mal ein heeeerliches Bild.
 
Miezel - 20.06.16 17:48
och is das süüüüüüüüüß
 
SeplundPetra - 18.06.16 17:01
Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, die noch niemand anderes in Betracht gezogen hat: Der Fisch fragt ja schon den Kraken. Einfach auch die Erbse rangebappt an einen Krakenarmnoppen und ab geht die Post

Freut mich, dass das Bild so gut ankommt. Ich fand die Vorstellung einfach so witzig.

 
toonsUp Mitglied - 18.06.16 16:42
Kannst du nicht so`n speziellen Kindersitz für die Erbse bauen???
 
toonsUp Mitglied - 18.06.16 13:07
 
PeterD - 18.06.16 11:58
Super - tolles Wimmelbild!
 
Leichnam - 18.06.16 11:53
Ganz herrrrrlichst!
 
toonsUp Mitglied - 18.06.16 11:20
Da musste ich doch tatsächlich meine Brille aufsetzen, damit ich alles seh`. Dauert `ne Weile Die kleine Erbse ist wirklich herzallerliebst
 
StefanLausl - 18.06.16 10:13
Ich dachte da an "Du musst mindestens sooo groß sein" ^^
 
fine - 18.06.16 09:17
oduuuuuuuuuh bist soooooooooooooooooooooo gemein
 
SeplundPetra - 18.06.16 09:07
Die kleine Erbse erfüllt leider nicht die Mitfahrbestimmungen - sie kann sich nicht festhalten...
 
StefanLausl - 18.06.16 09:05
Find' ich ja toll, dass die Mütter (?) die ganze Sache recht besorgt zu betrachten scheinen. Und was ist mit den beiden Erbsen vorne los? Beziehungsstress? Oder darf die kleinere Erbse nicht mitfahren...?

Toll, was alles auf ein A5-Blatt passt!
 
fine - 18.06.16 08:56
o mei is dissschee
 
SeplundPetra - 18.06.16 08:40
Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann hat es eigentlich nur einen Grund, weshalb der Hund da unten schnüffelt - es ist ein kompositorischer: Der Elefant auf seinem Erdhügel sah mir ein wenig zu exponiert aus - zumindest in der schwarz-weiß Version. Darum suchte ich etwas, was die Rasenfläche und den Elefant(enhügel) irgendwie ein bisserl verbinden kann und bin auf den Hund gekommen
 
Spanossi - 18.06.16 07:23
Warum schnüffelt denn der Hund am kleineren Elefantenrüssel?

Wie immer, viele Details die gefunden werden wollen
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!