Anderes Mangagirl
Mangagirl gezeichnet mit Bamboo One Grafiktablett
Meine erste Zeichnung am Grafiktablett
Kommentare bitte!!!
Ich vertrage Kritik

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-1-1-1-1 3.5 - 2653 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
artmakerflo      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Pauer (toonsUp Team) - 02.01.09 20:44
Nö, das bedeutet nur die Bewertungen gehen so stark auseinander, dass es anhand der Meinungen eher ein strittiges Bild ist. Passiert z.B. Wenn einmal "Super" und einmal "Schlecht" bewertet wird.
 
artmakerflo - 02.01.09 15:04
ok

was bedeuteten die roten sterne?
 
Pauer (toonsUp Team) - 02.01.09 11:01
Rachebewertungen sind per Richtlinien bei toonsup untersagt. Wenn du da ne Vermutung hast, kannst du ja einen admin kontaktieren (Ron, Made etc.)
Wenn man so bewertet, sollte man schon eine Begründung angeben.
(Ich enthalte mich meiner Bewertung vorerst aber solche Uploads sollte man trotzdem unbedingt lassen - ist ja als so eine Art "Vorgeschichte" zu verstehen)
 
artmakerflo - 02.01.09 10:39
und außerdem tippe ich auf eine rache bewertung deinerseits
 
artmakerflo - 02.01.09 10:31
Ich erhlich gesagt auch und wollts eigentlich wieder rausnehmen aber dann hab ich gesehn das dass mein bestbewertestes bild war
tja jetz bin ich am überlegen (-_-)
 
Pauer (toonsUp Team) - 01.01.09 20:15
Warum, Chandra? Konstruktive Kritik ist gefragt ... *nudge, nudge* )
 
Chandrapsy - 01.01.09 14:52
ich bin enttäuscht!!!
 
artmakerflo - 29.12.08 12:00
meine nächsten werke sind schon da 

meine nächsten werke sind schon da...
toonsup.de/artmakerflo
 
Volkertoons - 28.12.08 20:59
Kritik kommt, natürlich konstruktiv:
Man kann mit dem PC durchaus auch zeichnen, selbst ohne Grafiktablet. Mach ich auch. Wenns dann allerdings krakelig wird, wie stryk das schon erwähnt hat, kommt man um eine Nachbearbeitung nicht drumrum. Eine solche hätte deinem Bild sicherlich gut getan. Oder aber du hättest es vielleicht doch besser klassisch auf Papier gezeichnet, dann eingescannt (bei nichtvorhandenem Scanner gehts auch, wenn man die Zeichnung gut abfotografiert) und anschließend am Rechner koloriert. Bei sauberer Zeichnung wird dann auch die Koloration besser. Hier wirkt sie relativ lieblos mit nem ziemlich grob eingestellten Brushtool mal schnell hingekleistert. Da reißen dann auch die beiden Ornamente nicht mehr viel raus.
Lass dich durch meine Worte nicht entmutigen. Mein Rat wäre, dir etwas mehr Zeit für eine solche Illustration zu nehmen. Das Gesicht als solches hast du recht gut hinbekommen, aber die technische Ausführung wirkt, als hättest du dir nicht wirklich große Mühe gegeben. Einige Mängel erkennst du beim Zeichnen sicher selbst, und dann heißts eben nochmal drübergehen. Das Gute am PC-Zeichnen ist ja gerade, dass man Fehler recht simpel korrigieren kann, ohne gleich alles wegschmeißen zu müssen.
Bin auf deine nächstes Werk gespannt.
 
toonsUp Mitglied - 28.12.08 17:11
Für dein erstes Bild... 

...sehr gut aber deine strichführung ist etwas hakelig und die nase sieht komisch aus
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!