Illustration Jim Hawkins
Ich gebe es zu, Jim ist mein Lieblings-Disney-Chara...
Nur ein kleines Gekritzel, also nicht umbringen...
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-1-0-4 4.6 - 2788 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Bitte schreibe in   Deutsch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Feyr - 08.01.10 14:33
Das ist wohl der einzige Disneystreifen, den ich nie gesehen habe. Warum auch immer. Er ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Ich denke aber, dass ich ihn mir durch deine Arbeit hier zugute führen werde! Ich bin neugierig geworden...

Zum Bild selbst bin ich mal nicht zu kritisch Mal davon abgesehen, dass es hier kaum etwas zu meckern gäbe... aber du hast ja selbst geschrieben, dass es "nur" ein kleines Gekrikel wäre. Ein schönes Gekrickel! Da ich leider auch nicht den Film kenne, habe ich zum Original keinen Bezug, aber ich finde es interessant, wie du die sehr comichafte Disneyfigur deinen Stil angepasst hast!
 
toonsUp Mitglied - 30.11.09 13:06
@LiddlBuddha
Guten Morgen! NY? Du Hund! Da will ich auch hin!

Ich hab schon so viel Zeuch zu Treasure Planet geschrieben... mein Freund hält mich schon für verrückt.
 
LiddlBuddha - 30.11.09 08:14
Die Kritiker sind von ihrer "Auffassung" immer die gearschten und somit sind die meisten Kriterien für mich nichtig.

Guten Morgen erstmal!

Eben sowie NY schläft die Comicwelt auch nicht!
 
toonsUp Mitglied - 30.11.09 08:08
Aus Treasure Planet, meiner Meinung nach der beste Disneystreifen überhaupt. Auch wenn die Kritiker ihn zerfetzt haben.
 
Voodoll - 28.11.09 22:25
Aus welchem Film/Serie war der nochmal? Atlantis...? Ich hab den Überblick verloren
 
LiddlBuddha - 27.11.09 18:44
@psycholiki: So ist das!
 
toonsUp Mitglied - 27.11.09 08:20
Jim Hawkins 4ever! +in irres Lachen ausbrech+
 
Voodoll - 26.11.09 22:50
Er hat so einen schüchternen Blick... So ein bisschen wie ein Welpe X3 Der allein wär schon 5 Sterne wert
 
toonsUp Mitglied - 26.11.09 16:11
@LiddlBuddha
Ne, +sniff+, wir waren zusammen in der Berufschule. Und jetzt sehen wir uns nicht mehr...
 
LiddlBuddha - 26.11.09 16:07
"Zeugnisvergabe"?
Unterhalten sich hier ein Zeichenlehrmeister und seine Schülerin???
 
toonsUp Mitglied - 26.11.09 15:44
@ct89 Ich hab dich liiiiiieb! +hug+
 
ct89 - 26.11.09 15:43
Du mir auch Ich bereue es immer noch, dass ich bei der Zeugnisvergabe nicht dabei war
 
toonsUp Mitglied - 26.11.09 14:26
@ct89: +kunddl+ Du fehlst mir!
 
ct89 - 26.11.09 13:47
Diese Drei soll eineb verniedlichten Mund darstellen. Wie verniedlicht man einen Mund? Nunja indem man ihn z.b. als Schmollmund darstellt oder als Mund von niedlichen Tieren wie Hase und Katze. Wenn man einen Katzenmund (oder Hasenscharte) zeichnet, macht man ja diese 3 auch, dann normalerweise natürlich liegend. Und genau das soll es halt bei den Japanern darstellen. Eigentlich ganz logisch. Ist also nicht irgendwie abstrakt aus dem Ärmel geschüttelt oder so.

zum Bild: Ich find es richtig genial, mir gefallen hier am meisten die Outlines die du ja sehr dick und teilweise nicht so sauber, aber doch präzise platziert hast. Das hat auf jeden Fall was!
 
toonsUp Mitglied - 26.11.09 09:26
Liegende 3? Das ist der Mund...
 
Keller - 26.11.09 09:02
Nett. Was heißt eigentlich die liegende "3" im Gesicht von diesen Mangafiguren, das hab ich bis heute nicht verstanden.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!