Cartoon Warten auf die Welle

Trumix - Warten auf die Welle

 
Mein Beitrag zur politischen Sommerpause ...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(8 Bewertungen: 0-0-0-0-2-6 4.8 - 9216 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Trumix      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

DIPI - 19.07.10 09:04
Du hättest dem WE bestimmt noch das i-Tüpfelchen aufgesetzt! Wir haben Dich echt vermisst und waren einhellig der Meinung, dass wir uns unbedingt mal in Deiner Nähe treffen müssen (vllt. ja schon nächstes Jahr im Februar beim LiBu-Treff?). Mich würde es riesig freuen!
 
Trumix - 19.07.10 08:31
Ach ja, Aachen. Ist halt einfach ein bißchen zu weit für mich. Schade!
 
DIPI - 19.07.10 08:15
Ich hoffe bald! War ja am WE in Aachen und am Sonntag auf der A 40 beim STILLLEBEN (Kulturhauptstadt 2010) und konnte nichts produzieren! Ansonsten habe ich die letzten Tage dann doch lieber im Schwimmbad als am Zeichentisch verbracht! Schande über mein Haupt!
 
Trumix - 19.07.10 08:11
Hi DIPI. Vielen Dank. Hat Dich die Hitze doch nicht ganz lahm gelegt! Wann gibt's mal wieder einen echten DIPI?
 
DIPI - 19.07.10 07:48
Wieder ein Beispiel Deiner schier grenzenlosen Kreativität und Witzigkeit! Klasse!
 
Trumix - 17.07.10 12:18
@Volker: Danke. Vielleicht entdeckst Du ja die Welle im Norden
@caricatello: Erhole Dich gut! Beim Kalender durfte ich auch mitmachen. Thema: Gewalt. In Wernigerode kann ich leider nicht dabei sein. Aber irgendwann wird's schon mal klappen..
 
Volker - 17.07.10 11:35
...Well done...!
 
Egon - 17.07.10 10:15
Hi Trumix!Habe Gehirn und Stift a acta gelegt....verweile ein paar Tage in Lübeck & Ostsee.....aber auch die Ostsee "gärt"in der Hitze vor sich hin......wenn ich zurück bin gehts weiter!Dir noch viel Spass und tolle Ideen.Bist Du bei Hösti`s Präventionskalender dabei??Und in Wernigerode zugegen??(o4.09.)Cu
 
Trumix - 17.07.10 00:12
Danke Euch allen für die netten Kommentare. Zumal die Kost nicht ganz leicht verdaulich ist.
@Egon: Klingt ja fast nach eine neuen KRÄH- eh - WELLogonie...
 
Egon - 16.07.10 20:45
....das nenn ich mal "WELLness" live..............und das alles in WELLfort Bay!!Boh man-dass die überhaubt UHRlaub machen können;derne Zeit ist eh abgelaufen-zum grillen gibts nur noch WELLfleisch...
 
FeliX_Reinhard_Horst - 16.07.10 18:12
Geradezu lyrisch! Volle Punktzahl, Artbuddy!
 
toonsUp Mitglied - 16.07.10 17:17
Intressante Handhaltung von Herrn Westerland. Vielleicht kommt da noch 'ne Welle.
 
karicartoons - 16.07.10 17:17
Schöne Zeichnung *Applaus*
Sollte es nich der Welle heißen von der Wester-
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!